Ich-als-Gehirnwäsche-Opfer

Wir sind uns im Klaren darüber, dass Sie bei uns all die beliebten für wahr gehaltenen Irrtümer vermissen, die im Kapitalismus/ Marktwirtschaft so herumschwirren. Das ist die große Schwäche eines Wahlprogramms, das versucht, nur aus Wahrheiten zu bestehen. Da sind Ihnen vielleicht andere Parteien sympathischer, da sie Ihnen mit vielen vertrauten und geliebten Irrtümern entgegenkommen. Wir können das nicht, wir sind der Wahrheit verpflichtet. Also sollten Sie sich fragen:

Sind Sie ein Super-Mensch? Der immun ist gegen all die Manipulationen Gehirnwäsche Propaganda von allen Seiten/ Sparten, aus denen die Marktwirtschaft/ der Kapitalismus zwangsläufig bestehen müssen?

Das ist sehr sehr unwahrscheinlich.

Es kann keine Weltrettung geben, wenn nicht wenigstens der denkende Teil der Menschheit ständig überall die alles entscheidende Gretchenfrage stellt:

"Sagt Ihr mir, wo Ihr vermutet, dass ich durch die Kapitalismus-Sparten a b c zum Opfer der üblichen kapitalistischen Gehirnwäsche gemacht wurde durch die Vorteilbringenden Irrtümer VIs welcher Sparten!!!!!! Damit wir aus X Konzepten EINES machen können."

Wenn wir Denkenden das nicht hinbekommen, wie sollen es dann die 8 Milliarden Kapitalistisch-Deformierten hinbekommen, die rumlaufen und sagen: Schön, was der andere redet, aber ich hab recht, ich weiß alles und brauche keine Hinterfragungs-Diskussionen, da ich doch schon der Schlaueste bin und im Besitz der Wahrheit...

Im Folgenden nur einige wenige Andeutungen, die Ihnen hoffentlich helfen können. Helfen, zu ahnen, dass Sie, wenn Sie "ANDERER MEINUNG" sind, das nur sind, weil Sie manipuliert sind, Sie zum Opfer einer riesigen Gehirnwäsche und Propaganda wurden, so dass Sie Meinungen für wahr halten, die Ihnen schaden, aber anderen riesige Profite auf Ihre Kosten bringen.

Unsere Aufgabe ist also vor allem, der Welt zu erklären, welche nicht bewussten Manipulationen Gehirnwäsche Propaganda Werbung Parasitären Meme Killer-Viren des Geistes Irrationalen Kognitionen Vorteilbringenden Irrtümer die Menschheit glauben lassen, andere bestehende und alternative Wirtschafts- und Gesellschaftsformen seien realistischer als die GWO, obwohl sie nur für bestimmte Sparten einer Gesellschaft Profite Karrieren Vorteile auf Kosten aller anderen Menschen wahrscheinlicher machen. Am besten sollten wir also beginnen, diejenigen Sparten und ihre ihnen nicht-bewussten Irrtümer zu benennen, die die anderen Menschen manipulieren und zu Opfern dieser Sparten werden lassen. Ein Einfachst-Beispiel ist die Tabaksparte, der es über Jahrzehnte gelungen war, ihre eigenen Vorteilbringenden Irrtümer von der relativen Harmlosigkeit des Aktiv- und Passiv-Rauchens als Gehirnwäsche in die Bevölkerung zu pumpen. Also zukünftig: Welcher Evolutions-Verlauf, welche Sparte(n), welche Vorteile, durch welche Irrtümer, z.B. auch durch unrealistische Wirtschafts- oder Gesellschafts-Konzepte...

Also los:

Die Marktwirtschaft besteht aus Sparten, von denen jede einzelne Sie als Opfer braucht: 

Niemand will Ihnen Böses, niemand hat sich gegen Sie verschworen. Es mag Ausnahmen von dieser Regel geben, aber diese dürften sehr selten sein. 

Das SUPER-GEFÄHRLICHE in der Marktwirtschaft ist, dass das menschliche Gehirn immer wieder Irrtümer produziert. Und dass die Marktwirtschaft solche Irrtümer, die Profite und Karriere-Vorteile auf Ihre Kosten erwirken, BELOHNT!!! Wodurch sie multipliziert werden und uns allen eingeimpft werden und als Gehirnwäsche wirken. 

Diese Vorteilbringenden Irrtümer VIs sind immer nur von Vorteil für die Mitglieder der Ursprungssparte. Alle anderen werden immer nur die Opfer dieser VIs, werden also geschädigt. Man muss sich also immer klar sein, wer es ist, der den Vorteil von einem VI hat und wer den Nachteil.

Karl Marx hatte den Kapitalismus, die Marktwirtschaft TOTAL verharmlost. Er hatte nicht erkannt, dass JEDE Sparte die Tendenz hat, ALLE psychisch durch die Verbreitung der eigenen nur für sie selber Vorteilbringenden Irrtümer VIs so zu verändern per Gehirnwäsche Manipulation Propaganda Werbung, dass sie zur möglichst unglücklichen süchtigen und chronischen Kundschaft der Sparte werden: Zu Ess-, Alkohol-, Tabak-, Medikamenten-, Drogen-, Reise-, Kauf- und Konsum-Süchtigen Kranken Verbrechern Armen Hungernden Arbeitslosen Obdachlosen Verwahrlosten Krieglüsternen Waffennarren usw.

Gemeinwohlwirtschaft maximiert Wohlfühlen Gesundheit Langlebigkeit Wohlstand ALLER im Lande.

Kapitalismus bzw. Marktwirtschaft maximiert Kundschaft: Unglückliche Kranke Süchtige Kriegslüsterne Arme Hungernde Verelendete, die die Dienste anderer in Anspruch nehmen MÜSSEN oder wenigstens meinen, sie in Anspruch nehmen zu müssen.

So irren sich z.B. Nahrungs-Händler und glauben wirklich, ihre süchtigmachenden Giftcocktails aus den Chemie-Laboren mit Glyphosat Pestiziden Fungiziden seien gesundheitlich unbedenklich und verantwortbar. 

Und werden dadurch Marktführer, und Sie werden chronisch krank oder bekommen Krebs Herzinfarkt Schlaganfall Diabetes Übergewicht usw.

Alle Sparten sind gefährlich und glückszerstörend, ja Ihr Lebensglück muss Ihnen geraubt werden, damit Sie kaufsüchtig werden.

Aber am allergefährlichsten sind diejenigen Sparten, die Profiteure Scheiternden Lebens sind:

Die Sozialsparten, deren Karrierechancen nur wachsen können, wenn es möglichst viele Arbeitslose, Obdachlose, verwahrlosende und suchtkranke Menschen als Dauerkunden gibt.

Sozialspartler waschen unsere Gehirne mit nur ihnen Vorteilbringenden Irrtümern VIs, die uns zu einer völlig falschen Bevölkerungs-Politik hin manipulieren, die zu Massen an Sozialfällen führt.

Sozialspartler glauben z.B. auch solche nur für sie selber Vorteilbringenden Irrtümer wie z.B., dass eine Gesellschaft auch noch in der Lage sei zur Entwicklung derjenigen High-Tech-Defensiv-Raketen-Systeme, die man braucht, um einem Schicksal wie dem von Ukraine, Irak, Indianern, Indios usw. entgehen zu können, wenn sie versucht, Leistung, Wettbewerb, Konkurrenz, Geld, Eigentum, Besitz usw. abzuschaffen.

In Wahrheit entsteht in einer solchen Gesellschaft verringerter Leistungsanreize und Leistungsmotivation nicht nur Wehrlosigkeit bzw. Schutzlosigkeit, sondern auch Massen-Armut und Arbeitslosigkeit, von der dann wieder die Sozialspartler profitieren können durch verbesserte Karrierechancen durch wachsende Kundenarmeen.

Sozialspartler glauben und multiplizieren z.B. auch das Märchen vom Mindestlohn, das per Dauer-Gehirnwäsche Einzug in unser aller Gehirne gefunden hat: 

Ein Mindestlohn von 12 Euro macht aber faktisch leider unser aller Leben nicht besser, sondern schlechter. Und nur das Leben der Sozialspartler besser.  Denn faktisch bedeutet der Mindestlohn ein Arbeitsverbot für alle Menschen geringerer Qualifikation. Wer für seinen Arbeitgeber weniger als 12 Euro erwirtschaften kann, landet spätestens nach einigen Jahren in der Langzeitarbeitslosigkeit, und dann steigen die Karrierechancen der Sozialspartler, - es gibt wieder neue Sozialfälle zu betreuen und auch die Gesundheitsspartler können sich bereichern an den Depressionen und Suchterkrankungen der Langzeit-Arbeitslosen...

Die Weltsozialsparten, NGOs usw. leben davon, dass es z.B. immer mehr arme, hungernde, leidende Menschen und Tiere in aller Welt gibt. Sie glauben Irrtümer, die die Zahl armen hungernden leidenden Lebens weltweit eher vergrößern als verkleinern. Z.B. dass es richtig wäre, arme Frauen UND deren Kinder zu ernähren, anstatt ausschließlich die Mütter zu ernähren und den Müttern die Erlaubnis der linken Frauen-Emanzipations-Bewegung und des Naturrechts jedes Naturvolkes zu geben: Mein Bauch, mein Neugeborenes, mein Kind gehört ganz allein mir, und ich allein entscheide, ob es leben soll oder sterben, - z.B. wenn ich als Mutter nur eine Zukunft des Leidens und Schmerzes für mein Kind erwarten kann und deswegen für mein Kind nur noch eine palliative Behandlung, also Schmerzbeseitigung erlaube, aber nicht Lebens- = Leidens-Verlängerung für den PROFIT ANDERER.

Wenn die Mütter wissen, dass sie für Kinder kein Gramm Nahrung mehr bekommen, werden sie sich gegen ein Weiterleiden ihrer Kinder entscheiden. Aber die Weltsozialspartler impfen uns ihre nur ihnen Vorteilbringenden Irrtümer ein, wir müssten auch die Kinder ernähren, - auf dass diese dann wieder neue Generationen von hungernden armen leidenden Kindern in die Welt setzen, für die die Weltsozialspartler uns wieder neue Spendengelder aus dem Geldbeutel leiern können, auf dass die Geschäftsführer ein gutes Gehalt auf Kosten ständig neuer leidender Kinder erhalten können.

Ähnlich die Gesundheitssparten, die uns allen schadende, aber ihnen selber und nur ihnen selber Vorteile bringende Irrtümer glauben und für Wahrheiten halten. Z.B. dass jedes noch so sehr leidende Leben um jeden Preis, den wir dann zu zahlen haben, gerettet werden muss. 

Solche Irrtümer züchten immer mehr genetisch kranke Menschen heran, die dann als Dauerkunden Abermilliarden Profite bringen und uns alle ruinieren. 

Aber als Opfer dieser Gehirnwäsche glauben wir, es sei richtig, ALLE immer um jeden Preis zu retten, auch wenn am Ende niemand mehr gesund ist und das ganze Land ruiniert ist, wonach dann die Gesundheitsspartler wie alle Spartler nach (nicht-bewußter!!!) Plünderung des Landes in andere Länder auswandern und dann diese als nächstes plündern.

Die Sparten innere Sicherheit: Polizei, Gefängniswärter, Rechts- und Staatsanwälte, Richter usw. glauben für sie Vorteilbringende Irrtümer VIs, die Verbrecher ermutigen statt zu entmutigen, Täterschutz geht vor Opferschutz, wir leiden unter der Flut der Straftaten, die wir schon gar nicht mehr anzeigen, weil eh nichts dabei raus kommt, und sie machen riesige Karrieren aufgrund der Verbrecherflut.

Die Konsumsparten glauben Irrtümer, die alle möglichen natürlichen Lustquellen verteufeln, besonders Körperkontakt, Liebe und Sexualität in fast allen Varianten außer der heterosexuellen Monogamie Gleichaltriger ab 18. Denn je mehr Ihnen Lust im Leben fehlt, desto leichter werden Sie kauf- und konsum-süchtig und bringen DENEN Milliarden-Profite.

 

Und wenn Sie Opfer all dieser Vorteilbringenden Irrtümer all solcher Sparten geworden sind, die DENEN Vorteile bringen, aber Ihnen nur Schaden bringen, dann sind Sie bei ganz vielen Punkten "ANDERER MEINUNG" als die Gemeinwohlwirtschaft. 

Aber vielleicht können Sie ja nach diesen wenigen Beispielen schon anfangen zu erahnen, dass Sie eben nur anderer Meinung sind, weil die Marktwirtschaft Sie manipuliert hat, Sie zum Opfer des dem Kapitalismus eigenen "Gehirnwäsche-Feuerwerks aus allen Rohren und von allen Seiten" gemacht hat...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

............................................................................................

Das Kontakformular bitte nicht benutzen, Nachrichten kommen nicht an, können nicht gelesen werden. Nutzen Sie die Email-Adresse im Impressum

Nachricht versenden
Name: *
E-Mail: *
Ihre Nachricht: *
Sicherheitscode:
 (bitte übertragen Sie in das Feld)
Datenschutz
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
Nachricht wurde erfolgreich gesendet!


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!